European Literacy Network

EU-COST IS1401 ‚Strengthtening Europeans‘ Capabilities by Establishing the European Literacy Network‘

Christine W. Trültzsch-Wijnen

Der Bereich (Digital) Literacy ist ein interdisziplinäres und (auch interkulturell) sehr heterogenes Forschungsfeld. Innerhalb Europas exisitieren unterschiedliche Forschungsansätze, die sich aus verschiedenen Perspektiven mit diesem Phänomen auseinandersetzen. Ziel dieses Projektes ist es, WissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen zu vernetzen und unterschiedliche Ansätze und Betrachtungsweisen dieses Phänomens zu analysieren, zu diskutieren und letztendlich unter besonderer Berücksichtigung aktueller Medienentwicklungen (Stichwort Digitalisierung) einen gemeinsamen, inklusiven Ansatz von (Digital) Literacy zu entwickeln. Dabei sollen die wesentlichen Aspekte von (Digital) Literacy herausgearbeitet und damit zusammenhängende zentrale Entwicklungsaufgaben und Erziehungsziele definiert werden.

Projektwebsite