Radioigel: Story Award 2012-2014

Story Award - Einladung

Der Radioigel ist ein mediendidaktisches Projekt zum Thema „Radio als Lernraum“ und wurde von Wolfgang Kolleritsch, Daniela Hodschar und Johanna Reinbacher in Graz entwickelt. Das Ziel dieses Konzepts ist es, aus Lernsituationen Radiosendungen entstehen zu lassen. Durch die Recherche und die Produktion einer solchen Sendung können Lernprozesse sichtbar gemacht werden.

Der Radioigel Storyaward fand in den Jahren 2012 bis 2014 statt. Dieser Geschichtenwettbewerb wurde unter allen Neuen Mittelschulen in Salzburg, Graz und Wien ausgeschrieben. Die GewinnerInnen wurden von einer Fachjury ermittelt und in das Tonstudio der PH Salzburg Stefan Zweig eingeladen. Dort nahmen Sie unter der Anleitung von Studierenden ihre Geschichten auf, die anschließend auf einer CD veröffentlicht wurden. Die Präsentation der CD fand jeweils kurz vor Weihnachten im Literaturhaus Salzburg statt.